Hochwasserschutz - Staustelle Biber

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Schutzbarriere bei Überflutung
In kürzester Zeit wurde von den Kameraden der Feuerwehr Zella-Mehlis eine Schutzbarriere aus 7 mobilen Staustellen gebaut, um ein Fabrikhalle die sich links befindet ( leider nicht auf dem Bild ) vor den Fluten zu schützen. Das Wasser konnte so erfolgreich umgeleitet werden.
Aufbau der Barriere aus Sandsäcken 1 Stunde, Barriere aus mobilen Staustellen 10 Minuten !
        Ein patentiertes Markenprodukt, geschützt vom Patent- & Markenamt München.
Zurück zum Seiteninhalt